Montag, Februar 26, 2024
StartFinanzierungsrundeANNEA erhält Millionenfinanzierung

ANNEA erhält Millionenfinanzierung

ANNEA erhält Millionenfinanzierung: 2,75 Mio. € für mehr Rentabilität von Windenergie durch KI

ANNEA, ein Hamburger Climatetech-Start-up, das sich auf die automatisierte, vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) und Leistungsoptimierung im Bereich der erneuerbaren Energien spezialisiert hat, sammelt im Rahmen seiner aktuellen Seed-Finanzierungsrunde eine Investition von 2,75 Millionen Euro ein. An der von Voyager Ventures angeführten Runde beteiligten sich auch die bestehenden Investoren Faber Ventures und Innoport. ANNEAs wegweisende Technologie unterstützt Besitzer und Betreiber von Windanlagen dabei, die Produktion erneuerbarer Energien im Durchschnitt um 5 bis 15 Prozent pro Jahr zu steigern.

Gleichzeitig reduziert ihre Predictive-Maintenance-Software ungeplante Ausfallzeiten um etwa 80 Prozent und senkt Wartungskosten um 10 bis 50 Prozent. Zu ANNEAs Partnern gehören die weltweit größten Besitzer und Betreiber von erneuerbaren Energieanlagen, die mit ANNEAs Lösung ihre Betriebsmargen steigern.

Die aktuelle Finanzierung nutzt ANNEA, um seine Präsenz auf dem US-Markt zu stärken, seine etablierte Marktposition in ganz Europa, einschließlich Deutschland, Spanien, Portugal und dem Vereinigten Königreich auszubauen und diese in Südostasien zu steigern. Das junge Unternehmen fokussiert sich zudem auf neue strategische Partnerschaften in der Windindustrie. ANNEA hat es sich zum Ziel gesetzt, jährlich 70 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente aus der Produktion erneuerbarer Energien zu eliminieren.

Mit KI-basierten Predictive-Maintenance-Prognosen die Energieproduktion ankurbeln

Besitzer und Anbieter von erneuerbaren Energieinfrastrukturen sehen sich oft mit hohen Betriebskosten und unerwartete Ausfallzeiten konfrontiert. ANNEAs softwarebasierter Ansatz bietet eine Lösung für diese Herausforderungen. Mittels künstlicher Intelligenz erstellt ANNEA digitale Zwillinge jeder Komponente einer Windturbine – ohne dabei zusätzliche Sensoren installieren zu müssen.

Die Technologie bietet mehrere Vorteile: Kunden erkennen frühzeitig, wenn ihre Anlagen unzureichende Leistung erbringen oder gar ausfallen und erhalten detaillierte Produktionsprognosen. Die Software bietet den Verantwortlichen umfassende Einblicke für die datengesteuerte Entscheidungsfindung und Predictive Maintenance. Mit dem Ansatz lässt sich die Verfügbarkeit und Leistung erneuerbarer Energieanlagen insgesamt optimieren. ANNEA verfügt über Erfahrungswerte an über 10.000 Windturbinen. Damit steht dem Unternehmen eine umfangreiche und wachsende Datenbank zur Validierung ihrer Lösung zur Verfügung. ANNEAs Technologie nimmt in der Branche eine Schlüsselfunktion ein, weil sie die Betriebszeit und die Gewinne von erneuerbaren Energieanlagen erheblich steigert.

„Diese Investition spiegelt die großartige Leistung unseres gesamten Teams wider“, sagt Dr. Maik Reder, Co-Gründer und CEO von ANNEA. „Unser Ziel ist es, mithilfe der neuen Finanzierung unsere Position in der Branche zu stärken und uns so eine Schlüsselfunktion am Markt zu sichern. Mit unserer Technologie sind wir in der Lage, weltweit über Windanlagen hinweg zu expandieren und eine entscheidende Rolle innerhalb der Energiewende einzunehmen.“

„Wir freuen uns, dass unsere bestehenden Investoren fest an unser Know-how und insbesondere an unsere Lösung glauben. Diese Unterstützung bringt uns unserem Ziel näher, die Effizienz und Kosteneffektivität erneuerbarer Energien zu steigern“, fügt Marcel Frenzel, Co-Gründer und COO von ANNEA.

Sierra Peterson, Gründungspartnerin von Investors Voyager Ventures, kommentiert das Investment: „Wir freuen uns sehr, ANNEAs Seed-Runde anzuführen und mit ihrem herausragenden Team zusammenzuarbeiten. Gemeinsam können wir nun die nächsten Schritte gehen, um ihre Führungsposition in der Echtzeitüberwachung, Optimierung und Predictive Maintenance von Windenergieanlagen weiter auszubauen.

ANNEAs Plattform ist für Windbetreiber und Dienstleister ein Muss. Sie verhindert kostspielige Ausfallzeiten von Anlagen und erhöht die Stromerzeugung. In einer Branche, in der Zuverlässigkeit oberste Priorität hat, ist ANNEAs Lösung unverzichtbar geworden. Aus unserer Sicht nimmt ANNEA eine Schlüsselposition in der Evolution der erneuerbaren Energienbranche hin zur datengesteuerten Entscheidungsfindung ein. Wir sind stolz darauf, die weltweite Expansion zu beschleunigen.“

Bild: Maik Reder und Marcel Frenzel

Quelle PIABO PR GmbH

RELATED ARTICLES

Neueste Beiträge