SoSafe warnt Mitarbeitende vor Cyberbedrohungen

SoSafe präsentiert „Sofie“ – ein KI-basierter Bot, der Mitarbeitende unmittelbar vor neuen Cyberbedrohungen warnt

Neues KI-gestütztes Rapid Awareness-Tool ermöglicht unmittelbaren Versand von Security-Alerts an Mitarbeitende über MS Teams, um schnelles Bewusstsein für neue Cyberbedrohungen zu schaffen

SoSafe, Europas führende Plattform für Security Awareness und Training, gibt die Markteinführung von Sofie bekannt, einer KI-gestützten Rapid Awareness-Lösung. Sofie eröffnet neue Wege der Sicherheitskommunikation – immer dann, wenn schnelles Handeln erforderlich ist. Das Tool hilft Sicherheitsexpertinnen und -experten, leicht verständliche sowie personalisierte Sicherheitswarnungen zu akuten Cyberbedrohungen über MS Teams sofort an alle Mitarbeitenden zu versenden. Die direkte Ansprache fördert ein kontinuierliches Sicherheitsbewusstsein und proaktives Verhalten und hilft über die stetig neuen Strategien von Cyberkriminellen aufzuklären.

Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden wie Intranetartikeln, E-Mails und Gruppenchats erleichtern die Rapid Awareness-Alerts die Arbeit der Sicherheitsteams: Diese können wertvolle Zeit durch Automatisierung sparen, Mitarbeitende direkt in ihrem Arbeitsumfeld erreichen und so mit einfachen Mitteln das Engagement-Level von Mitarbeitenden anheben. Mit Sofies KI-gesteuertem Alert-Generator erhalten Sicherheitsverantwortliche Hilfe beim Schreiben der Benachrichtigungen: Während Sicherheitsverantwortliche komplett über den Inhalt bestimmen können, unterstützt das AI-Plugin automatisiert bei einer kurzen und einprägsamen Formulierung, die eine hohe Verständlichkeit sicherstellt.

„In einer Welt voller eskalierenden Cybersicherheitsbedrohungen mit zunehmend professionalisierender Cyberkriminalität und immer dezentraleren Arbeitsumgebungen müssen Unternehmen auf Gefahren schneller reagieren als je zuvor“, so Dr. Niklas Hellemann, Psychologe und CEO von SoSafe. „Herkömmliche Schulungen zur Informationssicherheit reichen nicht mehr aus, um die Aufmerksamkeit und das Engagement der Mitarbeitenden zu gewinnen – insbesondere, wenn es um die Bekämpfung neuer akuter Bedrohungen geht, die sofortiges Handeln erfordern. Der SoSafe Human Risk Review 2023 hat bei Sicherheitsverantwortlichen die größten Schwierigkeiten mit herkömmlichen Schulungsmethoden abgefragt: Diese reichen von langwierigen Sitzungen, die wertvolle Arbeitszeit verschlingen, über wenig relevante und nicht maßgeschneiderte Inhalte bis hin zu sich wiederholenden Formaten, die die Aufmerksamkeit der Mitarbeitenden nicht gewinnen können.“

Durch die nahtlose Integration in MS Teams bietet Sofie Sicherheitsexpertinnen und -experten einen zusätzlichen Kanal zur Stärkung des Sicherheitsbewusstseins. Damit bringen sie das Thema Cybersicherheit genau dorthin, wo die Mitarbeitenden einer Organisation sind, und sorgen dafür, dass sichere Verhaltensweisen Teil des Arbeitsalltags werden. Diese Multi-Channel-Strategie gewährleistet die unmittelbare und schnelle Übermittlung von Sicherheitswarnungen, verbessert die Einhaltung von Richtlinien und verringert das Risiko von Sicherheitsvorfällen.

„Unternehmen auf der ganzen Welt sind täglich Cyberbedrohungen ausgesetzt, und Kriminelle nutzen immer vielfältigere Methoden und Kanäle, um Mitarbeitende anzugreifen“, sagt Pierre Noel, CSO bei Le Collectionist, Mitglied des Beirats von mehreren Fortune 100 Unternehmen und Regierungen. „Um die Cyber-Resilienz einer Organisation zu erhöhen, ist es entscheidend, alle Sicherheitsmaßnahmen dorthin zu verlagern, wo die Menschen in ihrer routinierten Umgebung sind – zu ihren täglichen Interaktionen und auf ihre wichtigsten Kommunikationsplattformen. Die Rapid Awareness-Lösung von SoSafe ermöglicht dies und stärkt die Verteidigungssysteme von Organisationen, indem sie Risiken sofort angeht und alle Betroffenen informiert.“

„Mit der Markteinführung von Sofie können wir nun eine Komplettlösung anbieten, die Mikro-Lerninhalte, Praxis-Training mit Phishing-Simulationen und direkte Wissensvermittlung durch Rapid Awareness umfasst“, so Hellemann. „Als erste Multi-Channel Rapid Awareness-Lösung auf dem Security Awareness-Markt stellt der ganzheitliche Ansatz von SoSafe sicher, dass Mitarbeitende in Unternehmen jeder Größe eine umfassende und ansprechende Lernerfahrung erhalten.“

Sofie ist derzeit exklusiv über eine Integration mit MS Teams verfügbar. Die Einbindung in andere Kommunikationsplattformen wie Slack ist im Zuge der weiteren Entwicklung des Tools geplant. Ziel von SoSafe ist es, durch verbesserte Funktionen und mehr Komfort die Wirksamkeit der Plattform zu vergrößern und den Bedürfnissen der vielfältigen Kundenbasis gerecht zu werden.

Bild Sofie

Quelle Tyto Public Relations Limited

Erhalte regelmäßig die wichtigsten News zur Künstlichen Intelligenz bequem in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

More from this stream

Recomended

Hotelverpachtung mit KI-basierter Softwarelösung

Hotel Investments AG setzt auf Künstliche Intelligenz für optimiertes Hotelbetreiber-Matching

Weniger Fachkräfte, steigende Anforderungen durch die Digitalisierung

SPAREPARTSNOW bietet neue KI-Lösungen für die Beschaffung. Weniger Fachkräfte, steigende Anforderungen durch die Digitalisierung

KI im Einsatz: Kleinunternehmer:innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erschließen neue Horizonte

Künstliche Intelligenz ist nicht länger nur ein Werkzeug für große Firmen, auch Kleinunternehmer:innen haben das Potenzial von KI-Technologien erkannt:

Durchbruch für Generative KI-Forschung in Deutschland und Europa

Fraunhofer IAIS gewinnt zusammen mit AI Sweden Rechenkapazitäten in großem Umfang für das Training großer KI-Sprachmodelle

Genesys beschleunigt die Zukunft personalisierter KI-gestützter Kundenerlebnisse

Genesys, der führende Cloud-Anbieter KI-gestützter Orchestrierung von Kundenerlebnissen, hat auf seiner „Xperience 2024“- Konferenz in Denver, USA, vielfältige Innovationen vorgestellt, die den nutzbringenden Einsatz von KI beschleunigen.

KI ohne Internetverbindung

ObjectBox veröffentlicht die weltweit erste Vektor-Datenbank für alle Geräte